DER VEREIN

Der Verein „La Boule Rouge Dresden e.V.“ wurde im Jahr 2007 gegründet. Heute zählen wir rund siebzig Mitglieder zwischen 15 und 85 Jahren. Seit 2014 haben wir ein eigenes Vereinsgelände, die Meschwitz-Arena. Hier haben uns die Sportfreunde 01 Dresden-Nord sehr freundschaftlich aufgenommen. Entlang einer beeindruckend hohen Pappel-Allee verfügen wir über rund 30 Bahnen mit recht verschiedenen Böden.

VORSTAND
Der Vorstand des Vereins wird alle zwei Jahre neu gewählt. Unsere Vorsitzende ist Anka Reichert, ihr Stellvertreter Dan Stender. Über die Finanzen des Vereins wacht Hanns Werner Leithold, den Vorstand komplettieren Anja Herrmann und Vincent Drews.

Der Vorstand des LaBR: Dan Stender, HW Leithold, Anka Reichert, Vincent Drews und Anja Herrmann

MITGLIED WERDEN
Mitglied werden ist in unserem Verein ganz einfach. Der Jahresbeitrag beträgt 12 Euro. Wer am Liga-Spielbetrieb im Pétanqueverband Ost teilnehmen möchte, benötigt neben der Vereinsmitgliedschaft eine Lizenz. Die jährliche Lizenzgebühr beträgt 18 Euro. Für Jugendliche unter 18 Jahren fallen keine Kosten an. Mitspielen kann man aber selbstverständlich auch ohne Mitglied zu sein.

Überzeugt? Dann gibt es gleich hier unseren Antrag auf Mitgliedschaft im La Boule Rouge Dresden e.V.:

MITGLIEDSANTRAG